Impressum / Datenschutz

Golf-Rules.com / regeln.golf / rules4.golf wird umgesetzt und betreut von

Torben Wissuwa – Violenstraße 39 – 28195 Bremen

und

Thomas Köhler – Auf der Mersch 17 – 33175 Bad Lippspringe

E-Mail: fragen(at)golf-rules.com

Datenschutzerklärung

Allgemein
Der Besuch unserer Internetseiten ist möglich, ohne irgendwelche Angaben zu Ihrer Person zu machen. Soweit bei Ihrem Besuch Zugriffsdaten gespeichert werden, ist ein Bezug zu Ihrer Person ohne zusätzliche, uns nicht verfügbaren Informationen, nicht herstellbar. Zugriffsdaten verwenden wir ausschließlich zur Verbesserung unseres Angebotes. Personenbezogene Daten, die einen unmittelbaren Bezug zu Ihrer Person herstellen, erheben und speichern wir nur, wenn und soweit Sie uns diese freiwillig mitteilen, so zum Beispiel über Kontakt via E-Mail. Die Datenschutzregelungen nach dem Telemediengesetz (TMG), dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG), der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und sonstiger datenschutzrechtlicher Vorschriften werden selbstverständlich beachtet.

Cookies
Um unser Internet-Angebot möglichst attraktiv und komfortabel zu gestalten, setzen wir auf einigen Seiten sogenannte „Cookies“ ein. Das sind kleine Textdateien, die Ihr Browser auf Ihrem Rechner ablegt. Viele Cookies werden gelöscht, wenn Sie Ihre Browsersitzung beenden. Die dauerhaften Cookies dienen zur Wiedererkennung beim nächsten Aufsuchen unserer Webseite, erleichtern Ihnen den Besuch und machen ihn effektiver. Einen unmittelbaren Bezug zu Ihrer Person können wir damit nicht herstellen. Die Speicherung von Cookies können Sie durch entsprechende Einstellung in Ihrem Browser ausschalten.

Wir setzen „Session-Cookies“ der VG Wort, München, zur Messung von Zugriffen auf Texten ein, um die Kopierwahrscheinlichkeit zu erfassen. Session-Cookies sind kleine Informationseinheiten, die ein Anbieter im Arbeitsspeicher des Computers des Besuchers speichert. In einem Session-Cookie wird eine zufällig erzeugte eindeutige Identifikationsnummer abgelegt, eine sogenannte Session-ID. Außerdem enthält ein Cookie die Angabe über seine Herkunft und die Speicherfrist. Session-Cookies können keine anderen Daten speichern. Diese Messungen werden von der Kantar Deutschland GmbH nach dem Skalierbaren Zentralen Messverfahren (SZM) durchgeführt. Sie helfen dabei, die Kopierwahrscheinlichkeit einzelner Texte zur Vergütung von gesetzlichen Ansprüchen von Autoren und Verlagen zu ermitteln. Wir erfassen keine personenbezogenen Daten über Cookies.

Eine Nutzung unserer Angebote ist auch ohne Cookies möglich. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, sobald Cookies gesendet werden.

Unsere Website und unser mobiles Webangebot nutzen das „Skalierbare Zentrale Messverfahren“ (SZM) der Kantar Deutschland GmbH für die Ermittlung statistischer Kennwerte zur Ermittlung der Kopierwahrscheinlichkeit von Texten.

Dabei werden anonyme Messwerte erhoben. Die Zugriffszahlenmessung verwendet zur Wiedererkennung von Computersystemen alternativ ein Session-Cookie oder eine Signatur, die aus verschiedenen automatisch übertragenen Informationen Ihres Browsers erstellt wird. IP-Adressen werden nur in anonymisierter Form verarbeitet.

Das Verfahren wurde unter der Beachtung des Datenschutzes entwickelt. Einziges Ziel des Verfahrens ist es, die Kopierwahrscheinlichkeit einzelner Texte zu ermitteln.

Zu keinem Zeitpunkt werden einzelne Nutzer identifiziert. Ihre Identität bleibt immer geschützt. Sie erhalten über das System keine Werbung.

E-Mail
Sie haben die Möglichkeit, uns über E-Mail zu kontaktieren. Die darin enthaltenden personenbezogenen Daten behandeln wir vertraulich und nutzen sie ausschließlich für den von Ihnen vorgesehenen Zweck. Eine Weitergabe an Dritte ist ausgeschlossen. Die E-Mail wird nach Eingang auf unserem Server ausschließlich von uns und unseren Mitarbeitern gelesen. Bitte beachten Sie aber, dass die unverschlüsselte Datenübertragung im Internet Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte, insbesondere beim unverschlüsselten Versand von E-Mails, ist nicht möglich.

Fragen / Fotos

Sie haben die Möglichkeit, uns über Facebook, E-Mail oder sonstige Wege Fragen rund um die Golfregeln zu stellen. Diese Fragen werden in der Regel auf dieser Seite und über Facebook, gelegentlich auch in einem YouTube-Video oder auf anderem Wege beantwortet und damit veröffentlicht. Durch Einsendung erteilen Sie die Einwilligung zur Veröffentlichung der übersandten Daten, wie zB Frage und Name. Durch Einsendung von Bildern oder Videos in solchen Fragen bestätigt der Einsender alle erforderlichen Rechte am eingesandten Material inne zu haben, überträgt diese Rechte an Golf-Rules.com und stellt Golf-Rules.com ausdrücklich von Ansprüchen Dritter am eingesandten Material frei.

Hinweise zum Datenschutz bei Nutzung unserer Facebook-Fanpage

Unser Internetauftritt enthält Programme bzw. Plug-Ins des sozialen Netzwerks Facebook. Es handelt sich hierbei um den Button mit dem Facebook-Logo und dem zugehörigen Link „jetzt Fan werden“. Das soziale Netzwerk wird von dem Unternehmen Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (im Folgenden Facebook) betrieben. Für uns wird dort eine so genannte Fanpage vorgehalten. Sämtliche Vorgänge der Datenverarbeitung in diesem Zusammenhang werden nicht von uns, sondern von Facebook durchgeführt. Welche Datenverarbeitungsvorgänge Facebook bei und nach dem Aufruf einer Fanpage durch einen Nutzer vornimmt, ist nicht genau bekannt. Wir können daher nur folgende Informationen geben, die auf dem derzeit erreichbaren Kenntnisstand beruhen:

Wenn Sie bei Facebook eingeloggt sind, erhebt Facebook Daten bezüglich Ihrer Aktionen, Interaktionen und Bewegungen innerhalb seines sozialen Netzwerks, welche das Unternehmen Facebook Inc. zur Optimierung seines für jeden Nutzer personalisierten Direktmarketingprofils, für eigene Geschäftszwecke verwendet und verknüpft diese mit Ihrem Profil und Ihren dort angegebenen Registrierungsdaten und sonstigen innerhalb des sozialen Netzwerks von Ihnen oder von anderen angegeben Informationen. Für Zweck und Umfang der Datenerhebung durch Facebook sowie zur dortigen weiteren Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten, wie auch Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten, die Sie zum Schutz Ihrer Privatsphäre haben, verweisen wir auf die Datenschutzhinweisen von Facebook, auf die wir keinen Einfluss haben (http://www.facebook.com/about/privacy/).

Auch wenn Sie nicht bei Facebook eingeloggt sind, speichert und nutzt Facebook Inc. Daten zu verwendetem Betriebssystem, Browserversion, IP-Adresse und daraus ableitbarem Herkunftsort.

Darüber hinaus kann Facebook Sie über sogenannte „Cookies“ auch als nicht eingeloggter/nicht registrierter Nutzer wiedererkennen und die aus dem Seitenaufruf gewonnen statistischen Daten bei Ihrem nächsten Login beziehungsweise Ihrer erstmaligen Registrierung bei Facebook zur Profilbildung verwenden.

Ansprechpartner für Datenschutz
Bei Fragen rund um die oben stehende Datenschutzerklärung oder falls Sie Auskunft, Berichtigung, Sperrung oder Löschung in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten wünschen, so steht Ihnen als Ansprechpartner Torben Wissuwa gern zur Verfügung.